Wie siehst du dein Stendal?

Projekt anlässlich des Jubiläums „1000 Jahre Hansestadt Stendal“ in 2022

„So sehe ich mein Stendal…“ ist ein Projekt der Hansestadt Stendal anlässlich des Jubiläums „1000 Jahre Hansestadt Stendal“, welches die Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit den Schulen der Hansestadt Stadt umsetzen wird. Dabei sind alle Kinder und Jugendlichen Stendals dazu aufgerufen, sich zu beteiligen und dabei ihre Sicht auf ihre Heimatstadt in Kurzgeschichten, Gedichten und Zeichnungen darzustellen. Diese Aufgabe könnte vor allem jetzt, wo die Schulen bedingt durch Corona geschlossen sind, eine schöne Abwechslung in den Homeschooling-Alltag bringen. 

Aus allen Einsendungen entscheidet nach Projektablauf eine Jury darüber, welche kreativen Beiträge in einer kleinen Broschüre zusammenfließen. Diese wird dann im Jubiläumsjahr und darüber hinaus Stendalern und Gästen angeboten. Weiterhin werden alle eingereichten Arbeiten in einer Ausstellung am Festwochenende des 23. Sachsen-Anhalt-Tages vom 01.-03.07.2022 präsentiert.

Die kreativen Ideen können zusammen mit dem Teilnahmeformular bis spätestens 01.07.2021 in der Stadtbibliothek Stendal, Mönchskirchhof 1 abgegeben werden. Das Teilnahmeformular gibt es auf Anfrage in der Stadtbibliothek oder online unter www.bibliothek.stendal.de.

Bei Fragen stehen Ihnen die Kollegen*innen der Stadtbibliothek gern zur Verfügung (Telefon: 03931 712009).

Die Hansestadt Stendal freut sich auf eine vielfältige und rege Beteiligung.

 

 


Top