Leben und Wohnen in Seehausen

Da sind die vielen kleinen Dörfer inmitten grüner Wiesen und Felder entlang von Elbe und Aland, die Hügel der altmärkischen Höhe und über allem thront St. Petri, die Stadtkirche der Hansestadt Seehausen (Altmark), die aus allen Himmelsrichtungen die Besucher schon von weit her begrüßt und die große wirtschaftliche Bedeutung Seehausens während der Zeit der Hanse hinweist.

10 Kindergärten, 2 Grundschulen und eine Gemeinschaftsschule bilden den Grundstein für eine gute Ausbildung der Kinder und Jugendlichen. Neben mehreren Allgemeinmedizinern und Fachärzten stellt ein Krankenhaus die medizinische Versorgung sicher.

Seehausen Grosse Bruederstrasse Altstadt

Arbeiten & Wirtschaft in Seehausen

Heute zeichnet sich die regionale Wirtschaft vor allem durch klein- und mittelständische Gewerbe- und Handwerksbetriebe, Einzelhandel und landwirtschaftliche Betriebe aus. Im Bereich der landwirtschaftlichen Produkterzeugung setzen immer mehr Landwirte auf Direktvermarktung über Hofläden und Ständen auf Wochenmärkte, aber auch der Verkauf in anderen örtlichen Geschäften mithilfe von Verkaufsdisplays und online nimmt zu. Mit dem Kreuzungsbereich der Bundesstraßen 189 und  190 liegt ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt der Region in der Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark). Die Verbandsgemeinde ist zudem über zwei Bahnhaltepunkte an das Schienennetz angebunden. Auch die Bundesautobahn A14 wird die Verbandsgemeinde von Süd nach Nord durchqueren.

Seehausen Bundesstrasse

Freizeitaktivitäten

In den letzten 5 bis 10 Jahren haben der Aktivtourismus und damit einhergehend auch die Angebote zur Freizeitgestaltung auf dem Wasser und auf dem Land zugenommen. Ob geführte Kanu- und Bootstouren auf Aland und Elbe oder per Fahrrad, zu Fuß und mit Pferden; die Verbandsgemeinde Seehausen (Altmark) kann auf vielfältige Art und Weise entdeckt werden und bietet so jede Menge Möglichkeiten für eine kurze Auszeit vom Alltag.

Gefuehrte Kanutour auf Biese und Aland

Kulturelle Angebote in Seehausen

Es passiert etwas in den Dörfern und in der Stadt. Vereine beleben das Leben der Menschen in der Region und unterstützen so den dörflichen Zusammenhalt. Ob Feste, Märkte, Ausstellungen, Theatervorführungen oder Konzerte – es ist immer etwas los.

Gemeinde Aland Muehle in Wanzer

Fotos in der Galerie:
Großsteingräber in der Gemeinde Altmärkische Höhe/Bretsch, Kirche Lichterfelde in der Gemeinde Altmärkische Wische und Grenzturm Bömenzien in der Gemeinde Zehrental.

Ihr Ansprechpartner

Stadt-Information Seehausen

 

Arendseer Straße 6
39615 Hansestadt Seehausen
Tel. +49 39386 54783
Fax +49 39386 54783
info@stadt-seehause.de
www.seehausen-altmark.de

Top

Wir nutzen Cookies

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.