In Wust liegt eine Station der Nordroute der "Straße der Romanik". Die Kirche ist ein großer vierteiliger Kirchbau um 1200 mit flachgedecktem Schiff und besitzt eine in flämischer Manier bemalte Kassettendecke und einen Barockaltar. In ihrer Apsis schließt sich die Kattesche Familiegruft an. Unter den prunkvollen Sarkophagen befindet sich der auch der schlichte Holzsarg von Hans Hermann von Katte, der 1730 nach dem gescheiterten Fluchtversuch des preußischen Kronprinzen Friedrich in Küstrin enthauptet wurde. An ihm stand auch Fontane, der seine Erlebnisse in Wust und Küstrin in seinen "Wanderungen durch die Mark Brandenburg" festgehalten hat.
 

Ihr Ansprechpartner

Infostelle Sandau

Marktstraße 2
39524 Sandau (Elbe)
Tel. +49 (0)39383 60915 
Fax +49 (0)39383 60916
stadt@sandau.de
www.sandau.de

 

Infostelle Schollene

August-Bebel-Straße 10
14715 Schollene
Tel. +49 (0)39389 232
info@schollene-land.de
www.schollene-land.de

Top

Wir nutzen Cookies

Wir verwenden Cookies und Analyse-Tools gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.