„Schönheit und Vergänglichkeit“ - Kunstausstellung in der Mönchskirche Salzwedel

Ausstellung
Dauerveranstaltung
Mittwoch,22.05.2024-Sonntag,02.06.2024
zurück zur Liste

„Schönheit und Vergänglichkeit“ - Kunstausstellung in der Mönchskirche Salzwedel

Künstler*innen:

  • Ingrid Beckmann
  • Ute Kloosterziel
  • Martin Lichtmann

Eine Ausstellung in der Mönchskirche Salzwedel vom 04. April bis 02. Juni 2024

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Die Ausstellungseröffnung (Vernissage) findet am Donnerstag, dem 04. April 2024 um 19 Uhr in der Mönchskirche Salzwedel statt.

Jeder ist herzlich willkommen. Eintritt ist frei.

Unter dem Titel „Schönheit und Vergänglichkeit“ präsentieren Ingrid Beckmann, Ute Kloosterziel und Martin Lichtmann ihre Werke in der Mönchskirche Salzwedel. Die drei unterschiedlichen künstlerischen Herangehensweisen zu diesem Thema ergänzen sich in besonderer Weise. Zu sehen sind Zeichnungen mit Bezug zur gotischen Ornamentik der Mönchskirche, darüber hinaus Arbeiten, entstanden durch Beobachtung von Pflanzen und Steinen. Ebenso Bilder, in denen florale, ornamentale und geometrische Farbräume und Klangfarben umgesetzt sind. In den keramischen Plastiken findet die Faszination vom Meer, Bewegungen des Wassers und an der Küste gefundenen Relikten der Natur und menschlicher Vergangenheit eine Form.

Position

Ort / Treffpunkt

Mönchskirche Salzwedel
An der Mönchskirche
29410 Salzwedel

Kamera

Eindrücke

Preise

Preise / Buchung

Keine näheren Informationen vorhanden

Termine

Termine

22.05.2024 - 02.06.2024

Veranstalter

Ingrid Beckmann, Ute Kloosterziel & Martin Lichtmann

Top